INBETRIEBNAHME EINES SONNENSEGELS IN KOREA 

 

Wir sind sehr stolz darauf Ihnen unsere neueste Sonnensimulationsanlage vorstellen zu dürfen, die den Tagesverlauf einer Sonne nachbildet. Unsere Techniker nehmen den „Riesen“ gerade bei dem Unternehmen Hanon Systems in Korea in Betrieb. Die circa 15 Tonnen schwere Anlage bildet mit ihrem 180 Grad schwenkbarem Sonnensegel den Sonnenverlauf durch flexible Verfahrtechnik exakt nach. Diese Innovation bieten eine Bestrahlungsfläche von 8 Metern, wobei einzelne Lampensegmente separat verfahren werden können, um die optimale Bestrahlungsintensität zu gewährleisten. Die von uns entwickelte Bestrahlungstechnik bietet eine echte Simulation des Sonnenzyklus und ist eines unserer erfolgreichsten Produkte. Unsere Bestrahlungsanlage finden in verschiedensten Klimawindkanälen und Klimakammern (LG, Hyundai, Volkswagen, Audi, uvm.) weltweit Anwendung in der Automotive-, Bahn-, Flug- und Raumfahrt. Hier ist das Ziel die Natur mit all Ihren Elementen und Kräften auf dem Prüfstand so authentisch wie möglich nachzubilden. Außerdem bietet unser innovatives Shuttersystem die Möglichkeit eine Fahrt unter Wolken oder in einem Tunnel nachzubilden, ohne dafür die Lampen ausschalten zu müssen. Maximal hat jede der 32 Lampen 4.000 Watt, was einer erstaunlichen Gesamt-Ausgangsleistung von 128 Kilowatt entspricht. In einem Testcenter lassen sich so innerhalb von nur einem Monat circa 4 Jahre Sonneneinstrahlung in der Sahara simulieren. Professionelle Software und exakte Kalibrierung lassen unterschiedliche Sonnenintensität und Einfallswinkel nachbilden. In einem Materialtest wird der Alterungsprozess durch Bestrahlung beschleunigt, um UV-Beständigkeit, Widerstandsfähigkeit und Witterungsbeständigkeit zu überprüfen. Das Ziel der Testeinrichtungen ist es mögliche Probleme frühzeitig zu erkennen, bevor diese in der Praxis eintreten würden. So können teure Rückrufaktionen vermieden, die Qualität der Produkte gesteigert und dem Kunden maximale Zufriedenheit garantiert werden. 

 

 

 

 

 

KONTAKT

 

BF Engineering GmbH
Wallensteinstraße 5
D-82538 Geretsried

Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie uns ein Fax:

Telefon: +49-8171-3447-60
Fax: +49-8171-3447-69
Email: kontakt@bf-engineering.com
Subscribe on YouTube